Autorin


Kleinasien im 13. Jh. vor Chr. ein Handelstrupp wird von einer Horde Kriegerfrauen überfallen: Amazonen. Die kleine Selina überlebt und wächst als Tochter der Königin auf, lernt zu kämpfen und ihre Freiheit zu verteidigen. Als sie ihre erste Reise unternimmt, wird sie vom Prinzen des großen Königreichs Hatti entführt und in die Stadt Hattusa verschleppt.


Selina findet sich in einer ihr fremden Welt wieder. Bisher gab es für sie zwei Arten von Männern: Sklaven und Knechte. Als der ägyptische Gesandte Pairy an den Hof kommt, verliebt Selina sich in ihn und flieht doch zurück zu ihrem Volk, um im Krieg um Troja zu kämpfen. Erst nach der letzten Schlacht macht sie sich auf den Weg nach Ägypten, um Pairy zu suchen und muss feststellen, dass sich dort sogar der Pharao als lebender Gott verehren lässt...

Ungekürzte Lesung