Autorin



Die junge Architekturmalerin Sinja kann das großzügige Angebot des exzentrischen Jared Beckford nicht ablehnen, sein altes Familienanwesen in England zu malen. Die Sache hat nur einen Haken – Fonthill Abbey ist seit fast zweihundert Jahren eine Ruine. Trotzdem reist Sinja in die Grafschaft Wiltshire und beginnt, das Anwesen zu portraitieren.
Doch plötzlich scheint das Haus in ihren Träumen zu ihr zu sprechen ... und es erzählt eine Geschichte voller Obsession, Leidenschaft, Gewalt und Verrat.
Sinja bemerkt zu spät, dass Jared Beckford ein Teil dieser Geschichte ist. Je näher die Vollendung des Bildes rückt, desto deutlicher muss Sinja erkennen, dass sie die Pforten zur Hölle aufgestoßen hat.

Der Wahnsinn von Fonthill Abbey – ewig sollst du brennen!


Bestellen bei Ciando